Sie sind hier: Neues

Neues 

Jahr 2010


08.05.2010 Ost-Deutsche-Meisterschaft 2010 in Leinefelde

Trotz Missgeschicke super Leistungen

Silber und Bronze für Ju-Jutsu Kämpfer des KSV Jitoku

Der Leinefelder JJV und der Thüringische Ju-Jutsu Verband richteten am Wochenende in der Lunaparkhalle in Leinefelde die ODM aus. Startberechtigt waren Frauen, Herren und Jugend U15/U18 und U21 der 5 Landesverbände. 130 Wettkämpfer aus Berlin, Brandenburg, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen (20 Vereine) gingen mit super Motivationen und Kampfesgeist in Leinefelde an den Start.
details »





17.04.2010 14. Bernauer Turnier

Ju-Jutsu Turnier im brandenburgischen Bernau

Gold und Bronze für Ju-Jutsu Kämpfer

Der 1. Ju-Jutsu-Verein Bernau bei Berlin hatte am Wochenende zum 14.mal junge Sportlerinnen und Sportler in die Hussitenstadt zum Vereinsturnier eingeladen. 186 Teilnehmer aus 6 Bundesländern (und 16 Vereinen) reisten in das brandenburgische Bernau. Als kleines Grüppchen fuhren Fabian Frank und Patricia Seth stellvertretend für den KSV Jitoku Gamstädt als Kämpfer zu diesem Turnier. Begleitet und unterstützt wurden sie von Bakhrom Tulaganov und Sylvia Seth.


details »





10.04.2010 Gewaltprävention in Erfurt
Wir alle möchten sicher leben. Besonders für unsere Kinder wünschen wir uns eine sichere Umwelt. Hierfür kann man etwas aktiv tun - sagte sich die Steigerwaldschule in Erfurt und richtete mit dem KSV Jitoku e.V. einen „Nicht Mit Mir!“ Kurs aus.
details »





13.03.2010 LEM und Verbandsjugendspiele in Leinefelde

Gold, Silber und Bronze bei Thüringer LEM und VJS in Leinefelde

Erstmalig richtete der Leinefelder Ju-Jutsu Verein (LJJV) die Thüringer Landeseinzelmeisterschaften aus. Trotz einiger Absagen fanden 74 Wettkämpfer aus 6 Thüringer Vereinen den Weg ins Dojo des LJJV. Auch der KSV Jitoku Gamstädt/Neudietendorf machte sich, vertreten mit 6 Wettkämpfern auf den Weg nach Leinefelde.
details »




Jahr 2009


12.12.2009 Landesseminar des TJJV 2009

Sehr gut besucht war im Dezember das Landesseminar des Thüringer Ju-Jutsu Verband. Erfreulich, dass aus so vielen Vereinen Thüringens wieder Ju-Jutsuka zusammen fanden. Es fand ersatzweise in Gamstädt statt, da der eigentliche Ausrichter den Termin nicht einhalten konnte.

Lothar Starscheit vermittelten wichtige Informationen zum Thema Notwehr und Nothilfe. Aktuelle Beispiele unterlegten seine aufschlussreichen  Ausführungen. Die Mischung aus Theorie und Praktischer Umsetzung für alle Teilnehmer boten eine gute Mischung.



details »





05.12.2009 16. Adventsturnier in Meiningen

Meiningen: Der PSV Meiningen hatte zum 16. Adventsturnier nach Meiningen in die Multihalle eingeladen. Fünf Thüringer Vereine fanden sich zu den Landeseinzelmeisterschaften (LEM) des TJJV Ju-Jutsu Fighting U8, U10 und U12 in Meiningen ein, um zu gewinnen.

Der KSV Jitoku Gamstädt nahm diesmal vertreten, mit 7 Wettkämpfern an diesem Turnier teil. Als Betreuer kamen Diana Greiner und Richard Weber das erste Mal zum Einsatz.
details »





21.11.2009 4. Drei-Burgen-Pokal

4. Drei-Burgen-Pokal

Wandersleben: Bereits zum 4. Mal hat der KSV Jitoku e.V. zum Turnier junge Sportlerinnen und Sportler eingeladen. Auch in diesem Jahr sind Sie unserer Einladung gefolgt und zahlreich erschienen. Es kamen ca. 100 Kämpfer teilweise von weither angereist, um ihre Kräfte im Ju-Jutsu zu messen.

Ju-Jutsu ist eine Kampfsportart, bestehend aus Judo, Aikido und Karate.


details »





31.10.2009 Deutscher UNI-CUP – Zwei 3. Plätze
Gleich zwei Ju-Jutsuka des KSV Jitoku nahmen am UNI-Cup 2009 teil. Hier treffen im wahrsten Sinne des Wortes Studenten zu einer akademischen Auseinandersetzung der anderen Art aufeinander.
Tom Oschmann startete für die Universität Jena. Den ersten Kampf verlor Oschmann trotz Punktvorsprung. Nach einem vollen Ippon (höchste technische Wertung) für einen super Selbstfallwurf und einem weiteren Ippon im Boden fehlte nur noch eine volle Wertung im Schlag- und Trittbereich. Etwas zu forsch ging er auf seinen Gegner los und wurde wegen zu harten Kontakts disqualifiziert.
details »





04.10.2009 Gold und Bronze bei den German Open

Zwei Thüringerinnen sind nicht zu stoppen

Hanau: Die German Open in Hanau gehören zu den größten internationalen Ju-Jutsu-Turnieren. An 2 Tagen nahmen mehr als 1200 Athleten aus 17 Nationen teil. Der KSV Jitoku e. V. Gamstädt/Neudietendorf schickte 3 seiner Wettkämpfer nach Hanau. Als Wettkämpfer mit dabei waren: Patricia Seth, Diana Greiner und Markus Peuckert.
details »





29.09.2009 Jitoku meets Musashi

Für eine perfekte Vorbereitung der German Open holten sich unsere Kämpfer den letzten Feinschliff bei den Musahi’s in Weimar. Erwartungsvoll fuhren Patrizia, Diana, Markus und Fabian mit ihrem Trainer Christian Zink zum Karate nach Weimar.


details »




3 / 9    1 2 3 4 5 6 7 8 9