Sie sind hier: Neues

Neues 

Jahr 2008


13.04.2008 Keine Kaffeefahrt – Wir zu Gast in Brandenburg

Knapp 400 km und wir waren im schönen Brandenburg beim 1. Ju-Jutsu Verein Bernau zu Gast. Auf 4 Matten wurden gleichzeitig gekämpft. Von der Ostsee bis zum Thüringer Wald – von überall kamen die Sportler, denn dieses Turnier ist der letzte Test vor den Ostdeutschen Meisterschaften.

Erstmalig kämpften wir nach den neuen Altersklassenreglungen. Antonia rutschte so in die U15 und war somit die jüngste Teilnehmerin in dieser Klasse. Die 12 jährige zeigte den größeren Mädchen, dass sie gut trainiert. Im Schlag und Trittbereich vermied sie auf Grund ihrer „Größe“ lange Schlagabtausche und versucht nah an die Gegnerin heran zu kommen. Sie nutzte in allen Kampfbereichen ihre Mobilität und erreichte einen dritten Platz. Besonderes stark zeigte sie sich im Bodenkampf.


details »





12.04.2008 Gewalt gegen Frauen - nicht bei uns!

Eine Aktion des Deutschen Olympischen Sportbundes

Komplett geschützt durch den Vollschutzanzug setzte der Mann die Frau unter Druck. Wenn Sie still hält und ruhig, wird schon nichts passieren ….

Im Gegensatz zu der Mehrzahl der Frauen schrie und wehrte sich die Frau. Die Treffer zeigten trotz Schutzanzug Wirkung und die Teilnehmerin war mit dem gelernten zufrieden. Fast alles was sie in den 2 Tagen gelernt hatte konnte praktisch umgesetzt werden.


details »





05.04.2008 Mitteldeutsche Meisterschaften
Über 150 Kämpfer fanden sich in Hohenstein Ernstthal ein und kämpften um die Fahrkarten für die Ostdeutschen Meisterschaften. Auch der KSV Jitoku aus Gamstädt / Neudietendorf mischte eifrig mit.

Als Erstes stand Sophie Sandig  aus Kleinrettbach auf der Kampfmatte und zeigte ihr Können. Mit guten Tritt- und Schlagkombinationen, einem schönem Außensichel-Wurf und der anschließenden Festhalte holte sie sich im Finalkampf vorzeitig den Sieg.
details »





10.03.2008 Schnupperkurs Nicht Mit Mir!
Zusammen mit dem Kinderschutzdienst „hautnah“, der Präventionsbeauftragten des Thüringer Landeskriminalamtes und dem Kursleiterteam des KSV Jitoku e.V. startete in der Grundschule im Gebreite ein Schnupperkurs zur Gewaltprävention.
details »





09.03.2008 Landesmeisterschaft 2008

Die diesjährigen Landesmeisterschaften 2008 wurden seit vielen Jahren nicht von unserem Verein ausgerichtet. Der KSV Jitoku unterstützte jedoch den USV Jena bei der Planung und Organisation der Meisterschaft.

Durch Krankheit und Schulische Verpflichtungen startenden nur 5 Kämpfer für unseren Verein. Unsere sonst sehr erfolgreichen Mädchen blieben leider zuhause.


details »





01.03.2008 Pokal des Präsidenten in Sachsen Anhalt 2008

Die Eröffnung des neuen Wettkampfjahres fand am 1. März statt. Mit 4 Kämpfern und 3 Betreuern bzw. Angehörigen starteten wir in aller Früh und fuhren nach Zeitz zum Pokal des Präsidenten (Sachsen-Anhalt).

Antonia Müller hatte den ersten Kampf. Sie startete in der U-15 bis 44kg. Antonia hatte eine sehr unfair kämpfende Gegnerin. Nach einigen Kopftreffern und Bestrafungen wegen zu harten Kotaktes wurde ihre Gegnerin disqualifiziert. Somit war Antonia auch schon für das Finale qualifiziert. Es war ein sehr spannender Kampf.


details »





01.03.2008 Ein besonderer Kurs
Im Februar 2008 fand ein Selbstbehauptungs- und Selbstverteidigungskurs mit traumatisierten Mädchen und Frauen statt.
In Zusammenarbeit mit der Kinder und Jugendlichenpsychotherapeutin Beer-Demisch und dem Kursleiter Christian Zink vom KSV Jitoku e.V. wurden die Kursinhalte auf die Teilnehmerinnen und deren Umfeld abgestimmt
details »




Jahr 2007


08.12.2007 LEM der Kinder / Adventsturnier 2007

Am 08.12.07, zum Jahresabschluss, zeigten unsere Kämpfer noch einmal Höchstleistungen und bewiesen ihr können beim Adventsturnier in Meiningen. Leider waren einige verhindert und konnten nicht mit kämpfen, somit starteten nur 4 Kinder aus unserem Verein. Thorben Hampe versetzte alle ins Staunen. Er gewann jeden Kampf vorzeitig. Ein sauberer Tritt, ein schöner Beinwurf und eine anschließende Festhalte. Somit ein wohl verdienter 1. Platz für Thorben.



details »





01.12.2007 Weihnachten selbstgebaut

Einen Tag vor dem 1. Advent feierten wir unsere besinnliche Weihnachtsfeier. Leider nimmt der Weihnachtsmann seine Arbeit erst in der Adventszeit auf und so stand unser Verein ohne Tannebaum, Engeln und Weihnachtsmann da.

Selbstständigkeit ist ein wichtiges Ziel des KSV Jitoku. Deswegen wurden aus unseren Eltern Weihnachtsbäume und Weihnachstenegel. Die Trainer Fabian, Uwe und Christian gaben prima selbst gebastelte Weihnachtsmänner ab.


details »





24.11.2007 Frauenselbstbehauptung und Selbstverteidigung 2007

Wie jedes Jahr bot der KSVJ einen Kurs für Frauen an, welcher sich mit Gewalt gegen Frauen beschäftigte. Hauptthemen waren Mobbing, Stalking, Häusliche Gewalt und sexuelle Gewalt. Zusätzlich wurden wertvolle Informationen gegeben, um Kinder vor Kindesmissbrauch zu schützen bzw. wie man bei Verdacht sinnvoll handelt. Die folgenden zwei Schilderungen stehen für das durchweg positive Feedback:


Meinung zum Workshop Frauenselbstbehauptung und Selbstverteidigung

details »




6 / 9    1 2 3 4 5 6 7 8 9