Sie sind hier: Neues

10.10.2005 Der Kika beim Jitoku


Alle waren sehr zeitig vor dem Training da. Denn am 10.10.05 hatte sich der Kinderkanal angekündigt. Das KIKA Team wurde bei diesem besonderen Training begrüßt und los ging es.

Besonders war das Training, weil wir gefilmt wurden für die Sendung KIKA LIFE. Aber auch, weil es das erste offizielle Training in unserer neuen und alten Halle war. Die Schulschließung und die Probleme der Ämter und Behörden scheinen für uns aus dem Weg geräumt zu sein. Danke vor allem an die Gemeinde Gamstädt mit ihrem Bürgermeister Herr Leuteritz. Außerdem war das Training besonders, weil Hagen Großmann bei den Deutschen Meisterschaften der Hochschulen den Vizemeister in seiner Klasse gewann und Fabian Frank einen fünften Platz.
Aber nun zurück zu unseren Ehrengästen.

Die 3 vom KIKA Kamerateam waren sehr nett und legten gleich fleißig los. Nach Begrüßung und Erwärmung waren die Kleinen die Stars. Fabian Frank kümmerte sich vor laufender Kamera um unsere Jüngsten. Unsere sieben bis 16 jährigen zeigten Ausschnitte aus dem Training.

Dann waren Alle einmal dran und jeder zeigte ein kleines Stück Ju-Jutsu und zusammen hoffen wir unseren tollen Sport gut präsentiert zu haben. Eine kleine Freikampfszene rundete das Bild ab.

Am 18.10 sind wir in das Studio eingeladen. Das Thema der Sendung ist „Selbstbehauptung & Selbstverteidigung“ und wir hoffen auch da ein gutes Bild zu liefern. Ausgestrahlt wird die Sendung am Donnerstag dem 20.10.05 um 20 Uhr.

Einen herzlichen Dank an Andrea Thoben und ihrer Crew!

Wer auch Ju-Jutsu lernen möchte und nicht in unserer Nähe wohnt, findet entsprechende Landesverbände und Vereine auf www.djjv.de


Christian Zink