Sie sind hier: Neues

01.12.2007 Weihnachten selbstgebaut

Einen Tag vor dem 1. Advent feierten wir unsere besinnliche Weihnachtsfeier. Leider nimmt der Weihnachtsmann seine Arbeit erst in der Adventszeit auf und so stand unser Verein ohne Tannebaum, Engeln und Weihnachtsmann da.

Selbstständigkeit ist ein wichtiges Ziel des KSV Jitoku. Deswegen wurden aus unseren Eltern Weihnachtsbäume und Weihnachstenegel. Die Trainer Fabian, Uwe und Christian gaben prima selbst gebastelte Weihnachtsmänner ab. Rotes Geschenkpapier als Kleidung musste geschneidert werden, Vaseline und Watte gaben den Bart. Nun konnte die besinnliche Bescherung beginnen.

Am Abend feierten die großen unserer lustigen Truppe. Ehemalige Mitglieder waren geladen und es gab viel schöne Erinnerungen über die man sprechen konnte.

Nach der Weihnachtsfeier zeichnete sich ein neuer Trend ab: Einige unser Eltern ließen sich überzeugen und trainieren nun Ju-Jutsu Selbstverteidigung am Dienstagabend. Alle fanden, dass Bewegung und Entspannung ideal bei uns zu finden sind.