Sie sind hier: Neues

14.06.2008 Furchterregende Ninja-Kämpfer entführen furchtlose Braut

Und plötzlich war sie weg. Die Uhr pendelte gegen 23.00 Uhr. Ungeahnter Dinge plauderte Bräutigam Christian in geselliger Damenrunde über den Tag seiner Hochzeit. Nach einiger Zeit und ein paar Schlucken leckeren Weines erinnert er sich: Ach da war ja noch etwas…wo ist denn meine Simone??? Braut Simone war nirgends aufzufinden. Es wurde gemunkelt und Stimmen wurden lauter, angeblich seien weiße Gestalten hier gewesen und Simone, alleine wie sie gerade da saß, wäre mitgegangen und wollte sich ein wenig amüsieren.

Nach großer Sucherei und bangen Minuten erblickte Christian dann seine Simone im Schlosshof umgeben von weißen, gutaussehenden Ninja-Kämpfern.

 


ninja_2ninja_3ninja_4


 

Dass sie an einen Stuhl gekettet war, störte Simone im Moment noch nicht, ihr ging es ja nicht schlecht. Christian störte das schon mehr. Nachdem er nun die ersten Recken nach schweren Kämpfen niedergelegt hatte, musste er noch 3 Prüfungen bestehen, um seine Braut Simone befreien zu können. Er meisterte sie bestens, wobei ein Luftballon ihm beinahe eine große Misere bescherte, aber mit einem lauten Knall, wurde auch dieser nach schweren Kampf niedergestreckt.

 


ninja_5ninja_6ninja_7


 

Endlich wurde Braut Simone von ihrem Bräutigam Christian befreit. Die Freude auf beiden Seiten war groß. Eben so groß war die Begeisterung der Hofgesellschaft über die weißen Gestalten. Diese zeigten gern noch einmal ihr wahres Können. Und unter großen Beulen und seltsam geschwollenen Daumen ließen sie sich von der Hofgesellschaft feiern.

 

ninja_8ninja_9ninja_7a

 

An dieser Stelle möchten wir Simone und Christian noch einmal alles Gute für die

gemeinsame Zukunft wünschen und ganz herzlichst zum „JAAA!!!-Sagen!!! gratulieren.

 

IMG_4740

 

 

Die Ninjas und deren Anhang