Sie sind hier: Neues

04.07.2008 JES - Jugend trifft Ehrenamt trifft Sport

Nicht im weißen Ju-Jutsu Anzug ging es Anfang Juli nach Bad Blankenburg. Hier zeichnete der Landessportbund Thüringen junge Menschen die sich für den Sport einsetzen aus.

Die Thüringer Sportjugend ehrte vom KSV Jitoku e.V. Antonia Müller als Nachwuchssportlerin und Fabian Frank als Jugendtrainer.

Die Ehrungsveranstaltung stand ganz im Zeichen der Olympischen Spiele. Als Schirmherren fungierten Sabine Schneider und Rene Wolf.

 

Im Anschluss verstanden die Sportler richtig gut zu feiern. Ein tolles Event und eine willkommene Aufmerksamkeit für unseren kleinen Verein.

Christian Zink, KSVJ