Sie sind hier: Neues

05.12.2009 16. Adventsturnier in Meiningen

Meiningen: Der PSV Meiningen hatte zum 16. Adventsturnier nach Meiningen in die Multihalle eingeladen. Fünf Thüringer Vereine fanden sich zu den Landeseinzelmeisterschaften (LEM) des TJJV Ju-Jutsu Fighting U8, U10 und U12 in Meiningen ein, um zu gewinnen.

Der KSV Jitoku Gamstädt nahm diesmal vertreten, mit 7 Wettkämpfern an diesem Turnier teil. Als Betreuer kamen Diana Greiner und Richard Weber das erste Mal zum Einsatz. Und man muss beide loben. Die Organisation und Betreuung der Wettkämpfer hat super funktioniert. Drei unserer Kämpfer waren das erste Mal zu einem Wettkampf angetreten und hatten somit noch keinerlei Wettkampferfahrung. Hier standen zu Beginn der Wettkämpfe noch viele Fragen offen. Was ist wenn…?

Aber unerschrocken und unter der guten Anleitung unserer Betreuer gingen sie in die Wettkämpfe hinein. Stefan Grüßung und Philip Bromund gaben alles, um zu gewinnen. Janina Bromund in ihrer Altersklasse leider ohne Gegner, konnte an dieser Stelle nicht zeigen was sie im Training gelernt hat. Jule Schäbitz und G. Andre Marulanda Rios traten hier schon das 2. und 3. Mal zu einem Wettkampfturnier an. Aber auch sie hatten es schwer sich Gegnern mit mehreren Jahren Kampferfahrung zu stellen. Nur Aufgeben kam für sie nicht in Frage. Tobias Röckl unser kleiner Kampfquirl musste an diesem Tag 4 Mal antreten. Er ging mit viel Kampfgeist in die Wettkämpfe hinein, konnte teilweise jedoch nicht so gut Punkten. Seine Gegner waren ihm teilweise überlegen. Als letzte Starterin kam dann auch unsere Patricia Seth zum Einsatz. Sie hat von den 7 Wettkämpfern die größte Wettkampferfahrung. Seit einem Jahr nimmt sie an Wettkämpfen teil. Bei den 9 Wettkämpfen errang sie 1 Mal Silber und 8 Mal Gold. Das größte waren für sie die German Open in Hanau. Auch an diesem Tag zeigte sie wieder ihre gute Leistung. Mit Power und Adrenalin im Blut ging sie auch hier an den Start und gewann.

In der Gesamtwertung lag der KSV Jitoku Gamstädt auf Platz 3, mit nur einem Punkt hinter dem Nahetaler JJV. Souveräner Gewinner in der Gesamtwertung war der Leinefelder JJV.

Platzierungen:

Jule Schäbitz U10 bis 31 kg Platz 3

Tobias Röckl U10 bis 31 kg Platz 3

Philip Bromund U10 bis 53 kg Platz 1

G. Andre M. Rios U 12 bis 37 kg Platz 2

Patricia Seth U 12 bis 37 kg Platz 1

Stefan Grüßung U 12 bis 45 kg Platz 3

Janina Bromund U12 bis 65 kg Platz 1

Zur Siegerehrung kam dann auch noch der Weihnachtsmann mit Schokoladenweihnachtsmännern als Überraschung im Gepäck.

Das Adventsturnier ist ein guter Jahresabschluss für unseren Verein und den Thüringer Wettkampfsport. Der KSV Jitoku e.V. Gamstädt wünscht allen Sportlern mit ihren Vereinen Frohe Weihnachten und ein Gesundes und Kampffreudiges Neues Jahr. Ju-Jutsu ist die moderne Selbstverteidigungsart und bietet eine enorme Vielfalt in Perfektion. Mehr auf www.ksv.de oder www.tjjv.de

Sylvia Seth