Sie sind hier: Neues

21.06.2010 Gewaltprävention an der Grundschule Neudietendorf

Gleich zwei Klassen der Grundschule Neudietendorf nahmen geschlossen an einem Gewaltpräventionskurs "Nicht Mit Mir! Starke Kinder schützen sich." teil. Das Konzept von "Nicht Mit Mir!" wurde unter anderem von der deutschen Sportjugend gefördert und bietet eine seröse und nachhaltige Vermittlung zum Thema Gewaltprävention.

Der KSV Jitoku aus Gamstädt führt mit zwei lizenzierten Kursleitern durch den interessanten Kurs. Für die 7 und 8 jährigen wurden die Themen Gewalt in der Schule, Gewalt durch Jugendliche oder Erwachsene und sexuallisierte Gewalt kindgerecht bearbeitet. Neben kleinen Selbstverteidigigungstechniken wurde hauptsächlich das richtige Verhalten in Konfliktsituationen geschult.


Der gemeinsame Abschluss mit den Eltern zeigt deutlich, dass der Kurs Selbstvertrauen und Selbstsicherheit verbessert.


Der KSVJ bedankt sich für die ausgezeichnete Zusammenarbeit mit der GS Neudietendorf.

Die Kursleiter Antje Wellendorf und Christian Zink wurden durch Richard Weber und Uwe Fritsche unterstützt.


Christian Zink