Sie sind hier: Neues

25.02.2011 Klettern im Kressepark

Gemeinsames Klettern im Kressepark war unser Vorhaben an diesem Freitag.

Von ganz klein bis ganz groß trafen sich Vereinsmitglieder und Freunde. 

Nach anfänglichen Schwierigkeiten -Anmeldung ausfüllen, oder nicht- ging es dann auch für unsere Kletterer endlich los.

Mit Ungeduld mussten sie sich noch verschiedene Vorschriften erklären lassen. Dann schwärmten sie aus.

Sie kletterten um die Wette nach Gummibärentütchen.

Da wir die Halle fast für uns alleine hatten, konnte in jeder Ecke geklettert werden. Es machte allen sichtlich Spaß.

In der Zwischenzeit wurden von Sylvia und Gerd Brötchen mit Käse und Wurst belegt. Heike hatte noch Gurken und Paprika vorbereitet,

sodass auch der gesunde Essenanteil nicht fehlte. Für Getränke war auch reichlich gesorgt.

Nach einer gewissen Zeit stellte sich dann auch der Hunger ein, und die 80 halben Brötchen waren im nu in den Bäuchen der Hungrigen verschwunden.

Ich glaube im Namen aller sagen zu können: "Es war ein schöner Abend!"

Für manche hätte es noch länger gehen können, wenn da nicht die Finger leicht geschmerzt hätten.

Sylvia Seth